Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBioleeze | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Acker retten!

Biolee

Die Grundlage unserers Betriebes, der Acker auf dem wir wirtschaften, soll bis Ende Oktober verkauft werden. Damit besteht die Gefahr, dass die Biolee bald nicht mehr existiert.

Wenn wir die Flächen nicht selbst sichern können, droht die Umwandlung in ein Gewerbegebiet. Doch es werden Kaufpreise aufgerufen, die niemals mit dem Ertrag aus landwirtschaftlicher Produktion erwirtschaftet werden könnten.


 

Unsere Hoffnung seid ihr!


 

Denn glücklicherweise kann uns die Kulturland-Genossenschaft unterstützen, indem sie die Flächen mit Hilfe regionaler Genossenschaftsanteile erwirbt und an uns, als ökologisch wirtschaftenden Betrieb mit regionaler Einbindung, langfristig verpachtet. Dafür müssen eG-Anteile à 500 € in unserer Region in Höhe von insgesamt 660.000 € erworben werden. Weitere Details zur Kulturland-Genossenschaft findet ihr unter www.kulturland.de. Hier geht`s zum Erklärvideo


 

Werde jetzt Teil der zukunftsweisenden Lösung, Ackerland gemeinschaftlich, ökologisch und sozial zu sichern und hilf uns die Biolee für die Bio-Landwirtschaft vor Münsters Toren zu erhalten und langfristig vor drohender Versiegelung zu schützen!


 


 

Wir bedanken uns schon jetzt herzlich für die Unterzeichnung deiner Absichtserklärung!

 

 

 

UPDATE: Dank eurer großartigen Unterstützung haben wir die erste Hürde genommen. Es sind bereits Absichtserklärungen in Höhe von 150.000€ deutlich vor dem 31.10.2023 gezeichnet worden. Dankesbrief
 

 

Kurz und Knapp:

  • 5,5 Hektar fruchtbarer Ackerboden, 660.000 € Kaufpreis

  • der Eigentümer möchte die Fläche bis Ende Oktober verkaufen, es droht die Umwandlung in ein Gewerbegebiet

  • gemeinsam mit Kulturland Genossenschaft soll die Fläche erworben und für die regionale Bio-Bewirtschaftung gesichert werden

  • es werden Absichtserklärungen zum Erwerb von Kulturland eG-Anteilen benötigt

  • Genossenschaftsanteile à 500 €, 5 Jahre fest angelegt (dann jährlich kündbar)

 

 

Mach mit!

  • du beteiligst dich direkt an der langfristigen Sicherung von 5,5 ha Ackerland für die Biolee

  • du unterstützt stadtnahe, vielfältige Bio-Bewirtschaftung und wirst Teil des Projekts, in dem Landwirtschaft gemeinsam erlebbar ist

  • indem du Genossenschaftsanteile bzw. Absichtserklärungen bei der Kulturland Genossenschaft zeichnest, betätigst du eine transparente, soziale und nachhaltige Geldanlage ohne Umweg über eine Bank

  • wir informieren dich regelmäßig wie sich das Projekt entwickelt, außerdem kannst du vor Ort sehen, wo und wie dein Geld verwendet wird

 

Lasst uns gemeinsam Loslegen

Und so einfach kannst du Absichtserklärungen zum erwerb von eG-Anteilen zeichen:

  • die Absichtserklärung findest du HIER zum Download. Diese füllst du aus und schickst sie bitte an uns eingescannt oder als Foto per Mail: oder per Post: Biolee, Dingbängerweg 450, 48161 Münster

  •  Falls du Fragen hast melde dich gerne telefonisch oder per Mail bei uns!


 

Bei Fragen zur Biolee: Sarah Hoffmanns und David Büchler, , 017656768845 

 

Bei Fragen zur Kulturland eG: Titus Bahner, , 05862 - 9411033

 

Lasst und gemeinsam Loslegen!!

 


 

 

BIOLEE

Dingbängerweg 450
48161 Münster


Telefon: +49 17656768845
E-Mail:

Biolee Logo

Logo Pomm Buur

BIOLEE

Kontrollstellennummer: DE-ÖKO-039

Umsatzsteuer ID: DE320860926

Bankkonto: David Büchler/ Sparkasse Münsterland Ost

Iban: DE43 4005 0150 0034 4947 16